Gruppen

In unserem Dojo trainieren derzeit mehrere Gruppen, denen unsere Mitglieder entsprechend ihrer Erfahrung oder ihrem Alter zugeordnet sind.

Anfängergruppe

In der Anfängergruppe trainieren alle, die erst maximal ein Jahr bei uns üben, also gerade neu mit dem Training begonnen haben. Diese Gruppe ist recht klein und wird von einem oder mehreren erfahrenen Karateka geleitet. Da meist mehrere Übungsleiter zur Verfügung stehen, wird bei Bedarf ein sehr individuelles Training angeboten, was den unterschiedlichen Lerngeschwindigkeiten unserer Anfänger sehr entgegen kommt.

Üblicherweise werden neue Anfängergruppen im September/Oktober (siehe gesonderte Ausschreibung) neu gebildet. Einsteiger in anderen Monaten sollten vorher unbedingt Kontakt mit dem Dojoleiter aufnehmen, um Einstiegsmöglichkeiten abzusprechen.

Trainer:           Marcus Schmitt

Teilnehmer:   Jugendliche / Erwachsene

Graduierung:  —

Mittlere Gruppe

Schüler ab dem gelben Gürtel üben gemeinsam in dieser Gruppe, meist bis etwa zum Erreichen des blauen Gürtels. Geübt werden fortgeschrittenere Techniken, Kata und Partnerübungen.

Neben dem Festigen und Verbessern bekannter und neuer Techniken geht es hier darum, die Wirksamkeit der praktizierten Techniken zu verbessern und am Partner oder an der Pratze zu erproben. Erste Übungen zur Selbstverteidigung werden studiert.

Trainer:           Thomas Heinze

Teilnehmer:    Jugendliche / Erwachsene

Graduierung:  8. bis 6. Kyu

Gruppe der Fortgeschrittenen

Diese Gruppe ist den Schülern ab dem 6.Kyu (blau-weißer Gürtel) vorbehalten, die ebenfalls durch ihre Haltung ihren Fortschritt zeigen, da hier fortgeschrittene Techniken des Karate und Kobujutsu gelehrt werden.

Fortgeschrittene Kata werden genutzt, um Techniken und Prinzipien des Shima-ha Shorin ryu Karate sowie des Yamanni ryu Kobujutsu zu studieren und am Partner zu üben.

Trainer:           Thomas Heinze

Teilnehmer:    Jugendliche / Erwachsene

Graduierung:  ab 6. Kyu

Kinder-Gruppe

Im März 2016 haben wir erstmals eine Gruppe für Kinder im Alter ab 9 Jahren eingerichtet, die derzeit von ca. zehn Kindern besucht werden. Karate und Kobujutsu werden hier altersgerecht auf eher spielerische Art und Weise gelehrt und somit wertvolle Grundlagen für das spätere Erwachsenentraining gelegt.

Ziel dieser Gruppe ist es insbesondere, die Kinder bei der physischen (Koordination, Kondition, Beweglichkeit etc.) sowie der psychischen Entwicklung (geistige Ausdauer, Disziplin, Konzentration) gezielt zu fördern.

Trainer:           Manu Schmitt

Gerrit Schoen

Teilnehmer:    Kinder

Graduierung:  –