Seminare mit Oshiro Shihan besucht

Die beiden letzten von uns in diesem Jahr besuchten Seminaren waren die mit Oshiro Shihan in Zwingenberg (5./6. November) und Alpen am Niederrhein ein Wochenende später.

Weiterlesen

Seminar mit Roberto Romero

Wie jedes Jahr hatten wir Roberto Romero, Dojoleiter des Oshiro Dojo Dresden, bei uns zu Gast für ein Samstags-Seminar.

Weiterlesen

Kishaba Juku Seminar in Köln

Kishaba Juku Seminar in Köln

Der Dojoleiter des Schwerter Oshiro Dojo, Thomas Heinze, nahm an diesem Wochenende an einem Seminar mit dem fähigsten Vertreter des Kishaba Juku, Borut Mauhler, beim befreundeten Dojo Okinawa Köln teil.

Weiterlesen

Trainingslager des Oshiro-Dojo Schwerte

Vom 2. bis 04. September fand das erste Trainingslager der Mitglieder des Oshiro-Dojo Schwerte in Iserlohn-Letmathe statt. Weiterlesen

Karate-Gürtelprüfungen des Dojo am 5.7.2016

Am 5. Juli fanden die Gürtelprüfungen im Shima-ha Shorin ryu Karate im Oshiro Dojo Schwerte statt.

100 Kobudo Kata Challenge

Mitglieder des Oshiro Dojo Schwerte nahmen erneut am weltweiten „100 Kobudo Kata Challenge“-Event teil.

Trainingsfläche des Dojo von Oshiro Shihan

Trainingsreise zu Oshiro Toshihiro in die USA

In der Woche vom 21. bis 26. März befand sich Dojoleiter Thomas Heinze erneut zum Training im RBDK-Honbu-Dojo von Oshiro Toshihiro Shihan in San Mateo (Kalifornien, USA)

Keiko Osame – Letztes Training im Jahr

  Am 29. Dezember fand das letzte Training des Jahres 2015 im Oshiro Dojo Schwerte für 17 Karateka statt. Diesmal war etwas Besonderes geplant: es sollten 100 Karate-kata ausgeführt werden. Welche, hing ab von der Graduierung des Übenden.

Schwarzgurtprüfung von Diana Maciosek

Endlich, nach vielen Jahren des Trainings war es am 27. Juni 2015 so weit: Diana Maciosek, Dojoleiterin des Oshiro Dojo Seelow, bestand unter den wachsamen Augen von Oshiro Toshihiro Shihan die Prüfung zum Schwarzgurt im Shima-ha Shorin ryu Karate. Weiterlesen

100 Kobudo-Kata Challenge 2015

Weltweiter Kobudo-Marathon mit Schwerter Teilnahme

Was bringt weltweit Kampfkunst-Schulen dazu, gemeinsam an einem Tag einhundert Kata (japanisch für „Form“) an einem Sonntag auszuführen – mehrere hundert Techniken zu wiederholen, bis der Schweiß auf der Stirn steht und man die nächsten Tage noch durch einen ordentlichen Muskelkater in Armen und Beinen an diesen Tag erinnert wird?

Weiterlesen